Suche
  • Adelheid Haneder

Himmel oder Hölle?

Hast du noch Träume? Dann zählst du zu den Glücklichen!

Hat man dir auch als Kind erzählt: „Man kann nicht alles im Leben haben!“

Glaubst du daran, dass man im Alter krank und gebrechlich wird?

Bist du unglücklich an deinem Arbeitsplatz?

Bist du oft müde von deinem Alltag und dem Leben generell?


Folgenden Text schrieb ich im Jahre 2002:


HIMMEL UND HÖLLE!


Als Kind wurden mir diese Begriffe als Orte gelehrt.

Orte zu denen wir nach unserem Tod gehen werden.

Je nachdem, wie wir unser Erdendasein als Mensch gelebt haben.

Gut oder schlecht!

Alles wurde beurteilt!

Von den Menschen und von einem Gott,

der angelblich irgendwo da draußen im Universum sitzt und uns beobachtet!


Lange Zeit glaubte ich an diesen Unsinn.

War angepasst und manipulierbar!

Die Sache hatte nur einen Haken!

Ich war todunglücklich und einsam!


Nach jahrelangem Suchen machte ich eines Tages

d i e Entdeckung!

Himmel oder Hölle sind gar keine Orte,

sondern Bewusstseinszustände!


Das war für mich wie Amerika für Kolumbus!

Wenn ich absolut glücklich und zufrieden bin,

mich getragen, geliebt und geborgen fühle,

dann bin ich im Paradies!


Bin ich jedoch traurig, zornig, unglücklich,

bade ich in Selbstmitleid,

dann schore ich mit Sicherheit in der Hölle!


Seither bin ich bemüht, glücklich

und zufrieden zu sein!


Immer öfter gelingt es mir die Hölle i

n den Himmel zu verwandeln!


DER HIMMEL IST IN UNS!

LANGE ZEIT HAT ES GEBRAUCHT

UM DIESEN EINEN SATZ ZU VERSTEHEN!




Dieser Text hat gerade jetzt in dieser ganz besonderen Zeit mehr Bedeutung den je.

Der Himmel ist lediglich ein Zustand des BEWUSSTSEINS!

Der Himmel muss von jedem einzelnen Menschen täglich durch sein BEWUSSSTES SEIN erschaffen werden!

Das bedeutet, sich immerwährend BEWUSST SEIN was wir denken, fühlen und tun in unserem ganz normalen Alltag!

Der einzige wahre Grund für das Fehlen des Himmels auf Erden, den Mangel, die Ängste und Sorgen in unserem Leben ist der Glaube an die „TRENNUNG“!

Nur wenn wir uns nicht mehr getrennt von der Quelle fühlen, aus der alles existiert und lebt, wie immer diese auch von jedem persönlich genannt wird,

werden wir wieder zu BEWUSSTEN SCHÖPFERN dieses Planeten!



0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Gespräch