Baummeditation

Mache diese Übung im Stehen, wenn es dir möglich ist.

Stehe aufrecht, mit gekippten Becken und leicht gebeugten Knien.
Stelle dir unter deinen Fußsohlen dicke, weit verzweigte Wurzeln vor, die tief hinein in die Erde wachsen.

So tief, bis sie das Herz von Mutter Erde berühren.

Visualisiere auch eine Verlängerung deines Steißbeines als dicke feste Wurzel.

Mache sie so dick und fest, dass du dir vorstellen kannst eine sehr lange Zeit darauf bequem zu sitzen.

Fühle, wie auch diese Wurzel das Herz von Mutter Erde berührt.

Fühle den Pulsschlag von Mutter Erde und fühle deinen eigenen.

Fühle wie beide Herzen im selben Takt schlagen.

Du bist eins mit Mutter Erde.

Fühle wie ihre Liebe und Energie durch deine Wurzeln fließt.

Hinauf durch deine Füße, deine Beine, dein Becken und von dort aus verteilt sie sich im ganzen Körper.

Alles was dein Körper benötigt für seine vollkommene Gesundheit, wird ihm jetzt gegeben.

Der gesamte Hormonhaushalt wird jetzt ins Gleichgewicht gebracht.

Alle Mineralstoffe, Spurenelemente und Vitamine werden aufgefüllt, dort wo du einen Mangel hast.

Fühle, wie dein Körper immer lebendiger und vitaler wird.

Deine Wirbelsäule richtet sich auf, wird ins Gleichgewicht gebracht.

Jede Zelle deines Körpers wird optimal versorgt, so wie eine Mutter ihr Kind versorgt.

Nun öffne dein Herz ganz weit und lasse all deine Liebe hinunter fließen, ins Herz von Mutter Erde.

Sage DANKE!

Fühle wie sie dich mit ihrer grenzenlosen Liebe umarmt.

Atme tief ein und aus.

Konzentriere dich nun auf dein Herz.

Fühle wie aus deinem Herzen über deine Wirbelsäule Wurzeln hinauf wachsen.

Hinauf zu der Quelle deines wahren Seins!

Lass deine Wurzeln über deine Wirbelsäule hinauf wachsen, wie ein Baum mit einer wunderschönen, großen, breiten Krone.

Deine Wurzeln reichen hinauf bis zu deiner Quelle aus der alles erschaffen wurde. Deiner wahren Herkunft.

Fühle, wie das Licht deiner Quelle durch deine Wurzeln hinunter fließt in deinen Körper.

Dieses Licht füllt jede Zelle deines Körpers.

Auch alle deine feinstofflichen Körper werden optimal versorgt mit dem Licht deiner Ur- Quelle.

Fühle wie dein Körper leicht schwankt, fühle den Wind wie er durch deine Krone streift, mit deinen Blättern und Zweigen spielt.

Du  liebst es, mit dem Wind zu spielen, dich mit ihm zu bewegen.

Es bringt eine große Leichtigkeit in deinen Körper.

Und du weißt dennoch, selbst der stärkste Sturm kann dir nichts anhaben, denn du bist tief und fest verwurzelt in der Mutter Erde.

Fühle das Leben in deinem Körper.

Berühre irgendeinen Teil deines Körpers und fühle ihn.

Liebkose deinen Körper.

Ohne diese Körper könntest du nicht fühlen.

Du wüsstest nicht wie sich Zärtlichkeit anfühlt, streicheln, küssen.

Fühle die Liebe der Schöpfung in deinem Körper.

Fühle diese Liebe in jeder einzelnen Zelle.

Lasse jede Zelle deines Körpers tanzen, indem du dir vorstellst dein ganzer Körper ist eine große Tanzfläche.

Dein Körper wird immer leichter und leichter.

Und doch bist du fest verwurzelt.

Alles was du brauchst zum Leben, alles was dich glücklich macht, es ist hier, genau jetzt in diesem Augenblick.

Stelle dir deinen größten Wunsch vor.

Lasse ihn vor deinem inneren Auge lebendig erscheinen.

Nun lasse all deine Liebe aus deinem Herzen heraus, in dieses Bild fließen.

Fühle die große Freude, wie es ist wenn dieser Wunsch bereits Realität ist.

Fühle dieses Bild mit jeder Faser deines Körpers.

Nimm nun dieses Bild in deine Hände und hülle es in eine goldene Kugel.

Mach es ganz klein, so klein dass es in deinem Herzen Platz hat.

Gib diesem Bild in deinem Herzen einen eigenen Platz.

Dein Wunsch ist jetzt dabei sich zu materialisieren.

Danke deiner Quelle für die Erfüllung deines Wunsches!

Danke Mutter Erde, dass du die Erfahrung dieses Wunsches machen darfst!

Fühle noch einmal die Leichtigkeit in deinem Körper, die Liebe von Mutter Erde und deiner Schöpferquelle.

Und wenn du bereit bist, dann sei wieder bewusst im Hier und Jetzt und öffne die Augen.

  • Urheberrecht

    Alle Meditationen dürfen ausschließlich nur unter meinem Namen an dritte weitergegeben werden!

©2020 Energiezentrum Adelheid Haneder